v Educate

LERNEN DURCH INTERAKTIVES ERLEBEN



Begeistern Sie Ihre Auszubildenden mit interaktiven Elementen und Ansätzen aus der Gamification, welche nachweislich dafür sorgen, dass Lerninhalte intensiver im Gedächtnis haften bleiben.

;

UNTERRICHTEN SIE INNOVATION IN

INTERAKTIVER UMGEBUNG

Innovation bedeutet, bestehende Informationen neu zu verknüpfen. Dies kann jedoch nur geschehen, wenn die nötigen Erfahrungswerte gesammelt werden können. Kreieren Sie ein digitales Lern-Labor, in dem Ihre Auszubildenden gefahrlos mit Simulationen aus dem realen Berufsalltag experimentieren können – mit den neusten Maschinenmodellen und Verfahren.

Kickstart. Dank dem intuitiven Aufbau benötigen die Lernenden eine minimale Einführung und können sofort loslegen.

Durch eingebaute Kommunikations- und Kommentarfunktionen können Ihre Auszubildenden sich austauschen – auch jahrgangsübergreifend.

Ergänzen Sie die virtuelle Umgebung mit Videos, Bildern oder PDF's.

Was wäre wenn...

INNOVATION SPIELERISCH ERLERNT WERDEN KÖNNTE?

Lassen Sie Ihre Lernenden die Maschinen selber konfigurieren, einrichten und bedienen. Wird ein Fehler gemacht, so erlebt der Lernende den Effekt sofort. Die richtigen Gegenmassnahmen gehören zum Lernprozess dazu. Nicht nur alleine, sondern auch in ganzen Teams lassen sich neue Ideen ausprobieren und Prozesse verstehen. Kooperativ oder kompetitiv. So werden die ersten Geistesblitze und originellen Lösungsansätze nicht lange auf sich warten lassen.

Die Fortschritte der Lernenden können direkt gespeichert und aufgezeichnet werden, damit der Lernprozess detailliert analysiert werden kann.

Ohne Vorkenntnisse - einfacher Einstieg - unerreichte Lernmotivation.

In ihrem persönlichen Lern-Labor haben Ihre Lernenden Zugriff auf die aktuellsten Lern-Simulationsdaten.

Kreieren Sie ganze Lehrgänge und testen Sie ihre Lernenden in realistätsnahen Szenarien, statt nur mit passiven Manuals.

Ergänzen Sie Simulationen mit Audio-Feedback und unterrichten Sie noch näher an der Realität.

Zeichnen Sie die Aktionen der Lernenden auf und erstellen Sie ein aussagekräftiges Lernprotokoll.

Einmalige Virtualisierung des Produkts

LERNEN AUF ALLEN Kanälen

Stetiger Zugriff auf alle Lehrgänge - auf allen Ausgabegeräten. Dank dem standortunabhängigen Lernen sparen Sie sich die Kosten für grosse Teile der Lern-Infrastruktur.

Mobile Devices

Interaktives Lernerlebnis. Schnell zur Hand und mobil für unterwegs.

AR / VR

Erwecken Sie Ihr Lern-Labor zum Leben und projizieren Sie es in den Raum für ein noch realitätsnaheres Erlebnis.

Laptop

Je nach der Leistungsfähigkeit Ihres Laptops können Ihre Auszubildenden die Performanz einstellen für ein optimales Lern-Erlebnis.

World Wide Web

Vernetzen Sie weltweit Ihre Studierenden und formieren Sie so ein gigantisches Klassenzimmer.

INTERAKTIVE LERNMODULE

INTEGRIERT IN IHRE LERNUMGEBUNG

Verbinden Sie interaktive Module mit Ihrer onlinegestützten Ausbildungssoftware. Wir beraten Sie gerne persönlich über die Möglichkeiten der Einbindung.

Verbinden Sie ihre virtuelle Umgebung mit realen Steuerungseinheiten und erlangen Sie dadurch eine neue Dimension der Schulung.

Binden Sie neben Ihren bestehenden Unterlagen nun auch interaktive 3D-Unterlagen in Ihr Intranet ein.

VERWENDEN SIE NEUSTE TECHNOLOGIEN

Virtual & Augmented Reality

Stellen Sie Ihre Lernenden direkt neben Ihre Maschine. Die nötigen Handgriffe werden dabei gleich mitgelernt und im Störungsfall schulen Sie die Belastbarkeit Ihrer Lernenden gleich mit.

Ihre Auszubildenden lernen zudem den Umgang mit den Technologien von morgen – so sind sie bestens gerüstet für das digitale Zeitalter.